31.05 2020

Pfingsten 2020 – ein ruhiges Fest im Zeichen des „Corona – Geistes“

Am 21. März wurden die Ausgangsbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie von der Bayerischen Staatsregierung in Kraft gesetzt. Obwohl die Glocken jeden Sonntag zu den gewohnten Zeiten läuteten, durften die Gläubigen „dem Ruf nicht folgen“. Wir erinnern uns an die Kartage und das Osterfest am 12. April, das die Gläubigen nicht wie gewöhnlich mitfeiern, sondern nur…

Weiterlesen
10.05 2020

Pfarrei St. Vitus feiert nach 7 Wochen wieder einen Gottesdienst

Seit Beginn der Ausgangsbeschränkungen am 21. März 2020 läuteten die Glocken jeden Sonntag und an den Ostertagen zur den Zeiten für Gottesdienste. Aber die Gläubigen durften deren Ruf nicht folgen. Ab dem heutigen Sonntag, den 10. Mai 2020 dürfen sie wieder zur Pfarrkirche St. Vitus kommen und gemeinsam Gottesdienst feiern. Seit vergangenen Montag, 04. Mai…

Weiterlesen
03.05 2020

Ab 4. Mai finden wieder öffentliche Gottesdienste statt

Heute am 3. Mai (den 4. Sonntag in der Osterzeit) sind die Gläubigen noch angehalten, Hauskirche zu pflegen. Ab 4. Mai sind wieder öffentliche Feiern in den Kirchen, allerdings unter Einhaltung von Hygienevorschriften (siehe unten) möglich. Für den Hausgottesdienst am heutigen „Sonntag des Guten Hirten“, oder auch „Weltgebetstag um geistliche Berufe“ ist diese Textvorlage eine…

Weiterlesen
26.04 2020

3. Sonntag in der Osterzeit – Auf der Suche nach neuen Wegen in der Corona-Krise

Die meisten Menschen erleben wegen der Einschränkungen der Corona-Pandemie zurzeit auf unterschiedliche Weise Tiefpunkte, Nullpunkte und „kraftlose Zeiten“. In vielen Lebensbereichen werden wir gezwungen, unsere Gewohnheiten, Arbeitsweisen zu überdenken und anzupassen (Zitat: Pfarrer Johannes Hofmann). Auch das heutige Evangelium berichtet von einer ähnlichen Situation. Nachdem Jesus am Kreuz gestorben war, wussten die Jünger nicht mehr…

Weiterlesen
19.04 2020

Weißer Sonntag 2020 – Erstkommunionkinder müssen heuer Geduld haben

Der erste Sonntag nach Ostern, auch „2. Ostersonntag“ genannt, heißt traditionell auch „Weißer Sonntag“. Die Bezeichnung kommt von der weißen Kleidung, die die an Ostern Neugetauften bis zum Sonntag nach Ostern getragen haben. „Wäre nicht „Corona-Zeit“ bekämen sowohl in Neustadt als auch in Mühlhausen die Erstkommunionkinder dieses Jahres ihr weißes Kommunionkleid überreicht, das sie an…

Weiterlesen
13.04 2020

Ostermontag 2020 – ohne Emmausgang

Am Ostermontag klingt das vergangene Osterfest noch nach. Es geht jetzt darum, die Ereignisse wirken zu lassen. Besonders in Zeiten der Verunsicherung und einer gewissen Ratlosigkeit, wie in der aktuellen Corona-Krise, ist es wichtig die Hoffnung an einen „guten Verlauf“ nicht zu verlieren. Viele kleine, oft auch unscheinbare, Begebenheiten weisen darauf hin, dass „wir alle…

Weiterlesen
12.04 2020

Ostern 2020 – anders als alle Osterfeste zuvor

Um 5.00 Uhr früh treffen sich die Gläubigen am Osterfeuer vor dem Hauptportal der Pfarrkirche St. Vitus Mühlhausen. Die Kinder halten die Stecken ihrer Palmbuschen in die lodernden Flammen. Durch die dunkle Nacht kommt der Pfarrer oder der Kaplan mit den Ministranten, segnet das Feuer und die Osterkerze und entzündet diese. Von der brennenden Kerze…

Weiterlesen
11.04 2020

Karsamstag 2020 – heuer ein besonders stiller Tag

Der Karsamstag ist ein stiller Tag, ein Tag der Grabesruhe. Aufgrund der umfangreichen Einschränkungen in öffentlichen und privaten Bereichen wegen der Corona-Pandemie ist die Stimmung am heutigen Karsamstag noch ruhiger als in den „normalen“ Jahren. Kaplan Johannes Spindler hat die Situation etwas genauer betrachtet: Betrachtung zum Karsamstag 2020 (hier aufrufen)   Interessenten können hier die…

Weiterlesen
10.04 2020

Karfreitag 2020 – Wir müssen auf Vieles verzichten

Am Karfreitag feiert die katholische Kirche das Leiden und Sterben des Herrn Jesus Christus. In der Pfarrei St. Vitus in Mühlhausen gestaltet die Katholische Landjugend um 09.00 Uhr früh einen Kreuzweg. Die Mitglieder versammeln sich um den Altar in der Pfarrkirche und einzelne Jugendliche tragen selbstverfasste Texte vor, die zum Reflektieren und Nachdenken über Lebenssituationen…

Weiterlesen
09.04 2020

Gründonnerstag 2020 – „Beispiel in der Corona-Krise“

Mit der Feier der Messe am Gründonnerstag erinnern wir uns an das Letzte Abendmahl, das Jesus mit seinen Jüngern gefeiert hat. Bei diesem Mahl wäscht Jesus seinen Jüngern die Füße als Zeichen seiner Liebe und als Einladung, seinem Beispiel zu folgen. Er schenkt seinen Jüngern die Eucharistie und bleibt so mit ihnen verbunden. Auf diese…

Weiterlesen