13.02 2024

Fasching im Kindergarten mit der Kindergarde der Spumantia

Selbstverständlich wurde auch im Kindergarten St. Franziskus Mühlhausen der Fasching gebührend gefeiert. Der Unsinnige Donnerstag stand in der Marienkäfergruppe ganz im Zeichen der Feuerwehr, während sich die Kinder in der Igelgruppe sich zum Thema „Wald und Tiere“ verkleidet hatten. Spiderman, Polizisten, Schmetterlinge und viele andere bunte Figuren beherrschten am rußigen Freitag beim „Fasching Kunterbunt“ den…

Weiterlesen
04.02 2024

Kindergarde begeisterte die Senioren

Mit einem Glas Sekt begrüßten erste Vorsitzende Fanny Sigl und ihr Team des Pfarrgemeinderats Mühlhausen die „närrischen Senioren“ aus der Pfarreiengemeinschaft Neustadt-Mühlhausen im Pfarrheim St. Vitus. An dem gemütlichen Sonntagnachmittag bei Kaffee und Kuchen, ganz im Zeichen der fünften Jahreszeit, verwandelte der Buchner Ade einen Teil des Pfarrheim-Saales mit seinem Sound und Lichteffekten in ein…

Weiterlesen
02.01 2024

Kindergarten-Elternbeirat sammelte für die Tafel

Bereits Ende November standen die Sammelkörbe in der Bäckerei Dussmann und im Eingangsbereich des Kindergartens St. Franziskus in Mühlhausen. Der Elternbeirat hatte zu seiner traditionellen Weihnachts-Spendenaktion aufgerufen. Über die Whats-App-Gruppe wurden die Eltern angehalten, Lebensmittel zu kaufen und in die Sammelkörbe zu legen. Eine Woche vor Weihnachten übergaben Katrin Steiger und Sonja Eichstätter, erste und…

Weiterlesen
02.01 2024

Einen Koffer voller Erinnerungen zum Abschied von Viktoria Wolter

Der Kindergarten St. Franziskus in Mühlhausen ist seit dem ersten Januar 2024 unter neuer Führung. Einen Tag vor Weihnachten verabschiedete das Kindergartenteam und die Kinder ihre langjährige Leiterin Viktoria Wolter mit einer kleiner Feier in den Ruhestand. Heimlich hatten die Betreuerinnen der Marienkäfer- und Igelgruppe in den letzten Wochen „hinter dem Rücken der Viktoria“ ihre…

Weiterlesen
27.12 2023

Weihnachten 2023 – Kinder feiern die Weihnachtsgeschichte

Ende November laden die Betreuerinnen der Kinderschola alle Kinder aus der Pfarrei St. Vitus zur Rollenverteilung für die Kinderkrippenfeier ein. 48 Kinder, so viele wie noch nie, waren heuer mit Eifer am Heiligen Abend um 15.00 Uhr mit dabei. An vier Freitagen wurden Lieder, Texte und der Ablauf vor den Wirtshäusern, am Lagerfeuer und im…

Weiterlesen
22.11 2023

Eine Generation Ministranten betreut

Der letzte Dorfpfarrer in Mühlhausen Martin Särve warb um Unterstützung bei den liturgischen Diensten. 1996 erklärte sich Sebastian Hainz bereit, ihn bei der alljährlichen mehrtätigen „Ministranten-Freizeit“ zu begleiten. Daraus entwickelte sich ein sehr intensive Ministranten-Betreuung, die nun nach 28 Jahren zu Ende ging. Mit Unterstützung seiner Frau Paula stimmte Sebastian Hainz die Ministranten Anfang des…

Weiterlesen
20.11 2023

Wechsel bei Schola und Ministranten

In der Kinderschola und dem Ministranten-Team der Pfarrei St. Vitus haben Kinder Freude beim Singen und beim Dienst am Altar. Mit zunehmendem Alter „wachsen“ die Jugendlichen aus diesen kirchlichen Teams heraus. Bei den Schulanfängern und den Erstkommunionkindern finden sich Gott sei Dank immer wieder Nachfolger. Der alljährliche Wechsel wurde am Ende des Familiengottesdienstes am vergangenen…

Weiterlesen
19.11 2023

Volkstrauertag 2023 – Totengedenken im Zeichen aktueller Kriege

Die Ortsvereine von Mühlhausen und Geibenstetten begleiteten die Reservistenkameradschaft nach dem gemeinsamen Gottesdienst in einem Schweigemarsch zum Kriegerdenkmal in den Friedhof. Bei der feierlichen Andacht durch Pfarrvikar Norbert Musiol brachte der Hauptmann der Reserve Sebastian Hainz jun. in einer kurzen Ansprache zum Ausdruck: „Wir gedenken der Soldaten, die in den vergangenen Weltkriegen starben und den…

Weiterlesen
16.11 2023

Kindergarten feiert Martinsfest

Mit dem Lied „Ein bisschen so wie Martin“ stimmte die Kinderschola am Freitagnachmittag vor dem Martinstag, dem 11. November, zu einer Andacht ein. „Der Heilige Martin war ein ganz besonderer Mensch, seine Geste des Teilens fasziniert Kinder und Erwachsene immer wieder.“ führte Pfarrer Thomas Stummer zu der Geschichte des Heiligen Martin hin. Angela Aigner erzählte…

Weiterlesen
04.11 2023

Eduard Albrecht ist „mit Stadtkater Leo unterwegs“

„Wie mache ich die Kinder neugierig auf das Lesen?“ fragt sich Büchereileiterin Marianne Sieber mindestens einmal im Jahr. Da kam ihr das Kinderbuch „Mit dem Stadtkater Leo durch Neustadt a. d. Donau und Umgebung“ gerade recht. Der Autor, Stadtheimatpfleger Eduard Albrecht, erklärte sich sofort bereit, im Rahmen des „Lesebuchkino“, seine Geschichte in der Gemeindebücherei vorzutragen.…

Weiterlesen