28.01 2020

Msgr. Pfarrer Johannes Hofmann verlässt die Pfarreiengemeinschaft

Eigentlich muss eine Pfarrgemeinde „jederzeit damit rechnen“, dass „ihr“ Pfarrer abberufen wird und einer neuen Pfarrei zugeteilt wird. Auch in der Pfarreiengemeinschaft Neustadt – Mühlhausen wurde in der Vergangenheit öfter schon „gemunkelt“, dass Stadtpfarrer Monsignore Johannes Hofmann die Pfarreien St. Laurentius und St. Vitus bald verlassen würde. Aber dennoch waren alle Gläubigen, die am vergangenen…

Weiterlesen
22.12 2019

Licht & Ergreifend: Besinnliches Konzert rührte die Besucher an

„Es ist uns ein Anliegen, einmal im Jahr eine Veranstaltung zusammen zu stellen, die aus unseren Herzen kommt. Mit „Licht & Ergreifend“ wollen wir unseren Zuhörern ein stimmungsvolles und ergreifendes Geschenk machen“, so Elisabeth Kastl, ein Mitglied des Chores Herznssach aus Mühlhausen. Bereits im September machten sicdie Chormitglieder Gedanken, was „unsere Herzen berührt“. Aus ihrem…

Weiterlesen
20.12 2019

Stabwechsel bei Ministranten und Schola

Im Rahmen eines Familiengottesdienstes in der Pfarrei St. Vitus Mühlhausen am zweiten Adventsonntag wurden vier „neue“ Ministranten in den liturgischen Dienst aufgenommen. Ministrantenbetreuer Sebastian Hainz half Johannes Kurzhals, Sebastian Moser, Simon Sigl und Andreas Wöhrmann beim ersten Ankleiden in der Sakristei und wies sie in ihre Aufgaben ein. Während des Gottesdienstes bekamen sie von Kaplan…

Weiterlesen
22.11 2019

Den Opfern der Kriege gedacht

Im herbstlichen Monat November stehen einige Gedenkfeiertage im Kalender, die eher zum Nachdenken anregen. Es geht um Tod, Leid und Vergänglichkeit. Der „zweitletzte“ Sonntag vor dem Ersten Advent ist der Volkstrauertag. „Eigentlich ist das kein kirchlicher Feiertag“ betont Kaplan Johannes Spindler in der Predigt des Sonntagsgottesdienstes. Neben den Gläubigen nehmen an dem Gottesdienst auch die…

Weiterlesen
15.11 2019

Ein bißchen wie St. Martin

  sangen die Kinder des Kindergarten St. Franziskus während ihres Martinszuges. Vorausgegangen war eine feierliche Andacht in der Pfarrkirche St. Vitus, bei der die Erzieherinnen die Geschichte des heiligen St. Martin mit großen leuchtenden Bildern auf einer Leinwad veranschaulichten. Im Altarraum standen die leuchtenden Laternen, die als Igel und Marienkäfer gestaltet waren, passend zum Namen…

Weiterlesen
27.10 2019

Eine Pilgerreise in der Bücherei

„Einmal im Jahr wollen wir mehr bieten als Bücher“, das ist das Anliegen von Frau Marianne Sieber und ihrem Team der Pfarrbücherei Mühlhausen. Auf der Suche nach „Geschichten aus erster Hand“ konnte Sie mit Herrn Sebastian Hainz einen Pilger gewinnen, der mit seinem Fahrrad den rund 810 km langen Jakobsweg von Pamplona bis Santiago de…

Weiterlesen
20.10 2019

Wenn der Zachäus im Winde weht

Am Samstag vor Kirchweih wird in Bayern mit dem Sonntageinläuten gegen 15 Uhr der „Zachäus“ am Kirchturm raus gehängt. „Zachäus“ oder „Zacherl“, so heißt die rote Fahne mit weißem Kreuz, ist das sichtbare Zeichen für das Kirchweihfest. Der Name gründet auf einer Geschichte nach dem Lukas-Evangelium vom Zöllner Zachäus auf dem Feigenbaum. Der Legende nach…

Weiterlesen
11.10 2019

Erntedank mit der Maus Frederick

Der Herbst ist die Jahreszeit der Ernte. Die Landwirte und die Gärtner sind beschäftigt mit dem Einbringen ihrer Erträge. Seit Anfang August werden Obst-, Gemüse und Feldfrüchte von den Bäumen, Feldern und Beeten geholt, verarbeitet und eingelagert. Am ersten Sonntag des Monats Oktober wird traditionell mit einem kirchlichen Fest der Dank für die gute und…

Weiterlesen
03.08 2019

Fahrzeugsegnung am 28. Juli 2019

Pfarreiengemeinschaft Neustadt – Mühlhausen Vom Kinderwagen bis zum Traktor, verschiedenste Fahrzeuge kamen zur Pfarrkirche St. Vitus. In Mühlhausen fand seit langem wieder eine Fahrzeugsegnung statt. Für den Sonntag nach dem Gedenktag des Heiligen Christophorus am 24. Juli wurden die Mühlhausener und Geibenstettener Gläubigen eingeladen, mit „Fahrzeugen jeglicher Art“ zum Gottesdienst zu kommen. Eine persönliche Einladung…

Weiterlesen
03.08 2019

„Oberdarf“ feiert den Hl. Jakobus

Es gibt Feste mit einem festen Stammplatz im Vereinskalender von Mühlhausen und Geibenstetten. Der „Jakobi-Kirta“ findet jedes Jahr am 25. Juli statt, egal ob Werktag, Samstag oder Sonntag. Die Pfarrei würdigt den Namenstag des Hl. Jakobus mit einem Gottesdienst in der kleinen Kirche an der Siegenburger Str., die ihm geweiht ist. Stadtpfarrer Msgr. Johannes Hofmann…

Weiterlesen