04.12 2019

Dritte boden:ständig-Maßnahme „Ableitung Süd-West“ in Planung

Selten war der Rathaus-Sitzungssaal in Neustadt a.d. Donau mit rund 50 Personen so gefüllt wie bei der Vorstellung der dritten „boden:ständig-Maßnahme“ für den Ortsteil Mühlhausen. Nach den bereits umgesetzten zwei Projekten im südlichen und östlichen Flurbereich des Ortes soll der Schutz des Dorfes vor den Wassermassen bei Starkregen im süd-westlichen Bereich vervollständigt werden. Aufgrund der…

Weiterlesen
06.11 2019

Einladung zur Informationsveranstaltung zur „Ableitung Südwest“ am 13. November um 18.30 Uhr im Rathaus

Seit Oktober 2015 läuft das Verfahren der Ländlichen Entwicklung Mühlhausen. In der Vergangenheit gab es selbst bei geringen Regenereignissen Überschwemmungen im Ort. Daher wurde ein Schwerpunkt der Arbeit der Teilnehmergemeinschaft auf die Vermeidung von Oberflächenabfluss gelegt und dafür der Arbeitskreis „boden:ständig“ gegründet.  Im Arbeitskreis boden:ständig haben Mühlhausener Landwirte zusammen mit Felix Schmitt (Büro H&S) ein…

Weiterlesen
21.08 2019

Ein weiterer Schutz vor Bodenerosion

Mühlhausen schützt sich immer besser vor den Folgen von Starkregen. Im Flurbereich „Kreut“ wurde das dritte Regenrückhaltebecken an die Stadt übergeben. Die Begrünung erfolgte mit einer „Mähgutübertragung“. Die Angst von Konrad Dichtl, dem dritten Bürgermeister und Mit-Initiator des Bauwerks war unbegründet. Denn seit Baubeginn des „Regenrückhaltebeckens Kreut“ Anfang April diesen Jahres gab es keine größeren…

Weiterlesen
23.04 2019

Regenrückhaltebecken im „Kreut“ – Wettlauf mit dem Wetter

Die nächste Maßnahme im Rahmen der Flurneuordnung/Dorferneuerung Mühlhausen steht vor der Umsetzung. Im Flurbereich „Kreut“ wird ein Regenrückhaltebecken gebaut. Nachdem die Planung, Bodengutachten und diverse behördliche Genehmigungen erledigt waren, konnte der Verband für Ländliche Entwicklung (VLE) das Projekt „Anlage eines befahrbaren Dammes, sowie Anlage von Entwässerungsmulden“ ausschreiben. In der öffentlichen Vorstandssitzung der Teilnehmergemeinschaft Mühlhausen am…

Weiterlesen
31.07 2018

boden:ständig: Regenrückhaltebecken zeigt Wirkung

Das Wetter in diesem Sommer ist geprägt von lokalen Gewittern. Dabei entladen sich massive Regenwolken auf engsten Flächen, aber mit voller Wucht. Um die Wassermassen dieser sog. Starkregen aufzufangen sind im Rahmen der boden:ständig- Projekte mehrere Regenrückhaltebecken geplant. Als erstes Regenrückhaltebecken wurde ein Sammelbecken an der Antonius- Kapelle am Ortseingang im Dezember 2017 fertiggestellt. Am…

Weiterlesen
28.05 2018

Nächste Vorstandssitzung am 13. Juni 2018 um 19.00 Uhr im Sportheim Mühlhausen

Im Rahmen einer öffentlichen Vorstandssitzung mit nicht-öffentlichem Teil findet am Mittwoch, den 13. Juni 2018 um 19.00 Uhr im Sportheim Mühlhausen die nächste Sitzung statt. Themen sind: öffentlich Planungsstand der „boden:ständig“- Maßnahmen Weiterführung der „boden:ständig“- Maßnahme „Ableitung West“ Neues Vereinsheim – Klärung Fragen zur Finanzierung, Vorgehen Weiteres Vorgehen   nicht-öffentlich Grunderwerb   Die Vorstandschaft bittet um zahlreiche Teilnahme.…

Weiterlesen
24.04 2018

Mühlhausen, eines von vier boden:ständig-Projekten im Landkreis Kelheim

In den boden:ständig-Projektgebieten im Landkreis Kelheim ist im vergangenen Jahr einiges passiert, gute Problemlösungen kann man daher vielerorts schon in der Praxis sehen. Bei einer Informationsfahrt durch den Landkreis Kelheim wurden vom Landschaftspflegeverband Kelheim VöF e.V. exemplarische Maßnahmen in Jauchshofen, Elsendorf, Langquaid und Mühlhausen den teilnehmenden Landwirten, Kommunalvertreter und „boden:ständig Aktiven“ vorgestellt.  Während der Busfahrt…

Weiterlesen
09.12 2017

Vorstellung Dorferneuerungsplan durch MKS Architekten und Ingenieure

Die „Dorferneuerung Mühlhausen“ wurde in 2013 bei der Stadt Neustadt a.d. Donau beantragt. Im April 2014 ermittelten 20 Mühlhausener Bürgerinnen und Bürger die Stärken und Schwächen ihres Heimatdorfes. Bereits ein Jahr später wurden daraus konkrete Ziele im Leitbild festgeschrieben und an MKS Architekten-Ingenieure GmbH aus Ascha übergeben. Die Landschaftsarchitekten und Ingenieure haben entsprechende Maßnahmen erarbeitet…

Weiterlesen
09.12 2017

Regenrückhaltebecken fertiggestellt – Übergabe an Gemeinde

Am 20. September begannen die Baumaßnahmen für die ersten Projekte der Dorferneuerung. Der Bagger begann mit den Erdarbeiten an der Simon-Wittmann-Kapelle und am Forstfeld für die Modellierung der Regenrückhaltebecken. Rückhaltebecken an Simon-Wittmann-Kapelle Das natürliche Gelände an der Simon-Wittmann-Kapelle war schon als Mulde ausgebildet. Um das geplante Rückhalte- und Absetzbecken mit ca. 1.200 m³ Rückhaltevolumen zu…

Weiterlesen
08.11 2017

9. Vorstandssitzung der Teilnehmergemeinschaft

Am 25. Oktober 2017 fand die neunte öffentliche Vorstandssitzung im Sportheim statt. Die Versammlung war beschlussfähig. Tagesordnungspunkte der öffentlichen Sitzung waren: Stand der Baustelle und Planungsstand der „boden:ständig“-Maßnahmen Planung der Präsentation des Dorferneuerungsplans in Stadtrat und Bürgerversammlung Informationen zur Förderung des Dorfgemeinschaftshaus „Neues Vereinsheim“ Weiteres Vorgehen und Terminplanung   Protokoll der 9. Vorstandssitzung Das Protokoll der Sitzung ist auch beim Örtlichen Beauftragten Konrad…

Weiterlesen