23.04 2019

Regenrückhaltebecken im „Kreut“ – Wettlauf mit dem Wetter

Die nächste Maßnahme im Rahmen der Flurneuordnung/Dorferneuerung Mühlhausen steht vor der Umsetzung. Im Flurbereich „Kreut“ wird ein Regenrückhaltebecken gebaut. Nachdem die Planung, Bodengutachten und diverse behördliche Genehmigungen erledigt waren, konnte der Verband für Ländliche Entwicklung (VLE) das Projekt „Anlage eines befahrbaren Dammes, sowie Anlage von Entwässerungsmulden“ ausschreiben. In der öffentlichen Vorstandssitzung der Teilnehmergemeinschaft Mühlhausen am…

Weiterlesen
02.12 2018

Vom Wasserschloss zum Bauernhof

„Nur wer weiß, woher er kommt, weiß wohin er geht“. Mit diesem Zitat von Theodor Heuss begrüßte Sebastian Gaigl vom Amt für Ländliche Entwicklung die Gäste im voll besetzten Saal des Pfarrheims Mühlhausen. Als Projektleiter der „Dorferneuerung Mühlhausen“ freute er sich über die Realisierung eines weiteren Teilprojektes. Er betonte, dass neben baulichen Maßnahmen für das…

Weiterlesen
28.05 2018

Nächste Vorstandssitzung am 13. Juni 2018 um 19.00 Uhr im Sportheim Mühlhausen

Im Rahmen einer öffentlichen Vorstandssitzung mit nicht-öffentlichem Teil findet am Mittwoch, den 13. Juni 2018 um 19.00 Uhr im Sportheim Mühlhausen die nächste Sitzung statt. Themen sind: öffentlich Planungsstand der „boden:ständig“- Maßnahmen Weiterführung der „boden:ständig“- Maßnahme „Ableitung West“ Neues Vereinsheim – Klärung Fragen zur Finanzierung, Vorgehen Weiteres Vorgehen   nicht-öffentlich Grunderwerb   Die Vorstandschaft bittet um zahlreiche Teilnahme.…

Weiterlesen
24.04 2018

Mühlhausen, eines von vier boden:ständig-Projekten im Landkreis Kelheim

In den boden:ständig-Projektgebieten im Landkreis Kelheim ist im vergangenen Jahr einiges passiert, gute Problemlösungen kann man daher vielerorts schon in der Praxis sehen. Bei einer Informationsfahrt durch den Landkreis Kelheim wurden vom Landschaftspflegeverband Kelheim VöF e.V. exemplarische Maßnahmen in Jauchshofen, Elsendorf, Langquaid und Mühlhausen den teilnehmenden Landwirten, Kommunalvertreter und „boden:ständig Aktiven“ vorgestellt.  Während der Busfahrt…

Weiterlesen
09.12 2017

Vorstellung Dorferneuerungsplan durch MKS Architekten und Ingenieure

Die „Dorferneuerung Mühlhausen“ wurde in 2013 bei der Stadt Neustadt a.d. Donau beantragt. Im April 2014 ermittelten 20 Mühlhausener Bürgerinnen und Bürger die Stärken und Schwächen ihres Heimatdorfes. Bereits ein Jahr später wurden daraus konkrete Ziele im Leitbild festgeschrieben und an MKS Architekten-Ingenieure GmbH aus Ascha übergeben. Die Landschaftsarchitekten und Ingenieure haben entsprechende Maßnahmen erarbeitet…

Weiterlesen
09.12 2017

Regenrückhaltebecken fertiggestellt – Übergabe an Gemeinde

Am 20. September begannen die Baumaßnahmen für die ersten Projekte der Dorferneuerung. Der Bagger begann mit den Erdarbeiten an der Simon-Wittmann-Kapelle und am Forstfeld für die Modellierung der Regenrückhaltebecken. Rückhaltebecken an Simon-Wittmann-Kapelle Das natürliche Gelände an der Simon-Wittmann-Kapelle war schon als Mulde ausgebildet. Um das geplante Rückhalte- und Absetzbecken mit ca. 1.200 m³ Rückhaltevolumen zu…

Weiterlesen
25.11 2017

Der Dorferneuerungs-Plan als Wegweiser in die Zukunft

Die Mühlhausener beschäftigen sich seit ca. 3 Jahren mit dem Thema Dorferneuerung. Während eines „Dorferneuerungs-Seminars“ in 2014 in Niederaltaich erarbeiten 20 Bürgerinnen und Bürger die wichtigsten Themenbereiche, in denen sich ihr Dorf in den nächsten Jahren ändern sollte. Im darauf folgendem Jahr haben Sie in verschiedenen Arbeitsgruppen konkrete Ziele festgelegt, die in einer Broschüre, dem…

Weiterlesen
12.11 2017

Der Dorfernerungs-Plan wird vorgestellt

am 20. September 2015 wurde das Leitbild für die Dorferneuerung den Mühlhausenern präsentiert. Das Architekturbüro „MKS- Architekten-Ingenieure GmbH“  aus Ascha hat das Leitbild aber auch unser Heimatdorf Mühlhausen nochmal genau betrachtet und sehr interessante Vorschläge entwickelt, um unser Dorf „fit für die Zukunft“ zu machen. Das Ergebnis ist der sog. Dorferneuerungs-Plan. Der wird nun der…

Weiterlesen
09.10 2017

Dorferneuerung Mühlhausen – Regenrückhaltebecken werden gebaut

Es begann mit einem Seminar in Niederaltaich im April 2014. 20 Einwohner aus Mühlhausen beleuchteten 2 Tagen „ihr Mühlhausen“ und legten die wichtigsten Themenschwerpunkte fest, die im Rahmen der Dorferneuerung bearbeitet werden sollten. Neben verschiedenen Schwerpunkten der Dorfgestaltung wurde auch das Stichwort „boden:ständig“ in die Themenliste aufgenommen. Hierbei handelt es um ein Programm des bayerischen…

Weiterlesen
23.09 2017

Dorferneuerung – Baubeginn Regenrückhaltebecken am 20. September 2017

Die „boden:ständig“- Maßnahmen „Regenrückhaltebecken an der Wittmann-Kapelle“ und „Regenrückhaltebecken bei der alten Sandgrube“ mit den dazugehörigen Gräben wurden planmäßig vergeben und werden ausgeführt. Am 20. September 2017 hat die Baufirma mit den Arbeiten begonnen. Im Laufe der nächsten 3 – 4 Wochen werden die Erdarbeiten ausgeführt. Danach schließen sich diverse bauliche Arbeiten an. Hier die…

Weiterlesen